Auto-Fahrtrainings 2017 Auto-Fahrtrainings 2017



2017 bieten wir wieder allen ambitionierten, sportlich orientierten Fahrern die Möglichkeit die Ideallinie auf der exklusiv gemieteten Nürburgring Nordschleife zu finden. Betreut werden Sie von renn- und nordschleifenerfahrenen Instruktoren, die mit Ihnen in kleinen Gruppen durch die Grüne Hölle fahren.

Datum:
04.07.-05.07.2017 ausgebucht! (Warteliste)
28.09.-29.09.2017
Preis:
2490,- Euro



Kommen Sie mit uns an den Hockenheimring, wenn Sie Rundstrecken-Feeling der besonderen Art verspüren wollen. Das geführte Rundstreckentraining findet im Vorfeld der sport auto High Performance Days statt.

Datum:
14.07.2017

Preis:
Rundstreckentraining:799 Euro
Trackday: 499 Euro



Wenn Sie Rundstrecken-Feeling der besonderen Art verspüren wollen, kommen Sie mit uns an den Bilster Berg zum Trackday oder Rundstreckentraining.
 Datum:
18.-19.06.2017
Preis:
Rundstreckentraining 18.06.: 899 Euro
Trackday: eintägig 599 Euro , zweitägig 1198 Euro

Über den Bilster Berg:

Die von Formel 1-Streckenarchitekt Hermann Tilke entworfene und 2013 eröffnete Rennstrecke BILSTER BERG in Bad Driburg/Nordrhein-Westfalen ist ein 4,2 Kilometer langer selektiver Rundkurs für höchste Fahransprüche. Die uneinsehbare Anlage bietet neben der Rundstrecke einen Offroad-Parcours, eine Bewässerbare Dynamikfläche, mehrere Tagungsund Seminarräume und eine anspruchsvolle Gastronomie. Der BILSTER BERG versteht sich als Partner der Automobilbranche und bietet seinen Kunden und Gästen auf der modernen, repräsentativen Anlage den perfekten Rahmen für Driving Experiences, Product Launches, Tests und Trainings. Für Film- und Fotoprojekte im automobilen Bereich bietet der BILSTER BERG die perfekte Kulisse. Als privates Unternehmen zählt der BILSTER BERG rund 180 automobile Enthusiasten zu seinen Gesellschaftern. Gemeinsam haben sie die Gesamtinvestitionssumme von 34 Mio. Euro aufgebracht und damit die erste vollständig privat finanzierte Rundstrecke in Deutschland ermöglicht.


Motorrad Trainings auf dem Bilster Berg bietet das MOTORRAD action team hier



Wenn Sie die Grenzen Ihres Pkw unter professioneller Anleitung kennenlernen wollen, ist das Fahrdynamiktraining im Bosch Prüfzentrum Boxberg die richtige Wahl.

Unter Leitung von Rennsportlegende Christian Menzel und auto motor und sport-Testleiter Jochen Albig und mit Betreuung durch unser erfahrenes Instruktorenteam fahren Sie Slalom, machen Vollbremsungen und Ausweichtests bei Trockenheit und Nässe und lassen ABS und ESP bis zum Anschlag arbeiten.

Datum:
29.07.2017 & 02.09.2017
Preis:
599 Euro; 449 Euro Junior (bis 25 Jahre, begrenzte Anzahl)

Am 30.07.2017 & 03.09.2017 (jeweils Sonntag) findet ein Drifttraining in Boxberg statt. Fragen Sie bei der Buchung nach dem Kombi-Angebot!



Das Drifttraining in Boxberg richtet sich an alle, die in die Kunst des Querfahrens eintauchen möchten, aber auch an Cracks, die sich unter professioneller Anleitung verbessern möchten.

Termin: 30.07.2017 & 03.09.2017
Preis: 599 Euro ; 449 Euro  Junior (bis 25 Jahre, begrenzte Anzahl)

Am 29.07.2017 & 02.09.2017 (jeweils Samstag) findet ein Fahrdynamiktraining in Boxberg statt. Fragen Sie bei der Buchung nach dem Kombi-Angebot!

WICHTIG: Dieses Training wird mit dem eigenen Fahrzeug gefahren



Der Ice Park Obertauern bietet auf zahlreichen und perfekt präparierten Schneestrecken ideale Voraussetzungen das Fahren im Winter sicher und mit viel Spaß zu perfektionieren. Im Rahmen des Wintertrainings in Zusammenarbeit mit Bridgestone bieten wir Ihnen die Möglichkeit exklusive Audi Modelle zu fahren.

Inkl. Audi-Trainingsfahrzeuge und Verpflegung.

Termine für 2018 finden sie hier im Herbst 2017

Nicht fündig geworden?

Events 2017

Im Mai finden die "High Performance Days" mit dem sport auto-Tuner Grand Prix und der DriftChallenge statt. Interesse geweckt? Hier geht es zur Übersicht unserer weiteren Events 2017!

Nicht fündig geworden?

Rallyes 2017

Motor Klassik und auto motor und sport veranstalten auch 2017 wieder die 3 Klassik Rallyes Paul Pietsch Classic, Silvretta Classic und Sachsen Classic, sowie die Silvretta E-Auto Rallye und die i-Mobility Rallye. Sie benötigen mehr Informationen? Hier geht es zur Übersicht unserer Rallyes 2017!