auto motor und sport Kongress 2019auto motor und sport Kongress 2019

Karl-Thomas Neumann

Karl-Thomas Neumann

Verantwortlich für Mobilität

Als vormaliger CEO von Opel bringt Karl-Thomas Neumann 25 Jahre Erfahrung in der Automobilbranche mit und wird innovative Mobilitätskonzepte leiten.

Vor seiner Tätigkeit bei Opel hatte er verschiedene Führungspositionen inne, unter anderem als CEO der Volkswagen Group China und als CEO der Continental AG. Als langjähriger Befürworter und früher Pionier der Elektromobilität übernahm er im Jahr 2009 das Amt des Konzernbeauftragten für Elektro-Traktion bei VW.

KT arbeitete als CTO und Vorstandsmitglied bei Continental Automotive Systems, wo er die Übernahme von Siemens-VDO betreute und Continental so zum zweitgrößten Zulieferer von Automobilelektronik in Deutschland machte. 2008 wurde er dann zum CEO befördert.

KT interessiert sich leidenschaftlich für neue Verkehrskonzepte – und ist davon überzeugt, dass der Wandel nicht von herkömmlichen Automobilherstellern herbeigeführt werden wird. Er ist der Ansicht, dass diese neuen Konzepte die städtischen Ballungszentren von Verkehr und Luftverschmutzung befreien werden.


Former CEO of Opel, Karl-Thomas Neumann brings 25 years of automotive industry experience and will be leading innovative mobility concepts. Prior to Opel, he held various leadership positions including CEO of Volkswagen Group China and CEO of Continental AG. Neumann is a longtime advocate and early pioneer of electric mobility and in 2009 he took over VW’s companywide responsibility for electric propulsion.

KT worked as CTO and Board Member at Continental Automotive Systems, where he oversaw the acquisition of Siemens-VDO, making Continental the second-largest supplier of automotive electronics in Germany. He was then promoted to CEO in 2008.