AUTO MOTOR UND SPORT KONGRESS 2019AUTO MOTOR UND SPORT KONGRESS 2019

Volker Noeske

Volker Noeske

Volker Noeske hat an der TU Dresden Kraftfahrzeugtechnik studiert und ist seit 1998 bei der DEKRA Automobil GmbH in verschiedenen Positionen tätig.
Für den Standort Klettwitz ist er seit 2008 zuständig. Im Jahr 2016 übernahm er die Verantwortung für das gesamte DEKRA Technology Center mit weiteren Standorten in Neumünster und Stuttgart. Mit der Übernahme des Lausitzrings und der Eingliederung in das DEKRA Technology Center ist Herr Noeske seit November 2017 auch für den Lausitzring verantwortlich.


Volker Noeske studied Automotive Engineering at Dresden Technical University and has been working with DEKRA Automobil GmbH since 1998.
He has been responsible for the DEKRA facility in Klettwitz since 2008. In 2016 he took over responsibility for the DEKRA Technology Center as a whole with additional sites in Neumünster and Stuttgart. With the acquisition of the Lausitzring and its integration into the DEKRA Technology Center since November 2017 he has taken over responsibility for the test and race track as well.