Geländewagentour BrandenburgGeländewagentour Brandenburg

Tourprofil

Offroad-Tour auf sandigem Untergrund, aber auch auf Waldwegen, Schotterpisten und kleinen asphaltierten Sträßchen führt die Tour durch die wunderschöne Wald- und Heidelandschaft Brandenburgs.

Gesamtstrecke: zirka 400 km
Tagesetappen: 120 – 150 km

Fahrzeug: Für alle SUVs mit Allradantrieb und 20 cm Bodenfreiheit geeignet.

Straßenzustand: Schotter-, Sand- und Waldpisten, Betonwege und kleine Asphaltstraßen. Etwa 60 Prozent Offroad-Anteil.

Fahrkönnen: Diese Tour ist für jeden geübten Fahrer mit guter Kondition geeignet. Offroad-Erfahrung wird nicht vorausgesetzt.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Fahrzeuge

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 28 Tage vor Tourbeginn abzusagen.

Partner: Die Reise wird in Zusammenarbeit mit Alpers Adventure Tours organisiert und durchgeführt.

PROGRAMM
1. Tag:
Individuelle Anreise zum Basishotel bei Berlin
2. Tag: Tagestour gen Westen zur Burg Rabenstein
3. Tag: Glauer Berge, Saarmund
4. Tag: Nach Nordwesten zur Burg Eisenhardt, gemeinsames Abendessen und individuelle Heimreise

(Programmänderungen bleiben vorbehalten)

Weitere Informationen und Buchungsformulare zu dieser Autoreise, finden Sie hier:



PDF Ausschreibung Brandenburg 2019

Geländewagentour Brandenburg