Rundstrecken- Training HockenheimringRundstrecken- Training Hockenheimring

Rundstreckentraining

Beim Heranpirschen an die persönliche Bestzeit lernen Sie den Hockenheimring von der Pike auf kennen. Dieses Rundumpaket lässt keine Wünsche offen.


Termin: 28.06.2019

Das Rundstreckentraining auf dem Hockenheimring findet mit erfahrenen und professionellen Instruktoren statt.

LEISTUNGEN
Exklusiv gemietete Strecke
Betreuung durch rennerfahrene Instruktoren
Fahren in Gruppen bzw. Zeitblöcken (bis zu 240 Minuten/Tag)
Mittagessen
Kaffee, Snacks und Softdrinks

WICHTIG: Dieses Training wird mit dem eigenen Fahrzeug gefahren

VORAUSSETZUNGEN
Eine solide Fahrzeugbeherrschung ist Voraussetzung. Führerscheinneulinge gerne auf Anfrage. Ein vorausgegangenes Fahrsicherheitstraining ist empfehlenswert.

Ausrüstung
Ein sportliches Auto mit Straßenzulassung in technisch absolut einwandfreiem Zustand mit neuwertigen Reifen und Bremsbelägen ist die Grundvoraussetzung für die Teilnahme. Semi-Slicks dürfen eingesetzt werden, sind aber kein Muss. Ein sportlicher Allroundreifen reicht für den Einstieg aber voll und ganz. Belassen Sie den Luftdruck auf dem Niveau der offiziellen Empfehlung Ihres Fahrzeugherstellers. Das Fahrzeug darf zudem keine Flüssigkeiten verlieren (Öl, Treibstoff, Wasser, Bremsflüssigkeit).

Bitte bringen Sie außerdem einen Halbschalen- oder Vollvisierhelm mit. Es gilt Helmpflicht!

Geeignete Autos
Vom schnellen VW Polo GTI, über den Golf GTD bis hin zum Porsche 911 GT3 sind uns alle sportlichen Pkw herzlich willkommen. Bitte kommen sie mit einem vollgetankten Fahrzeug zur Veranstaltung, bei dem außerdem der Ölstand vorab geprüft wurde.

PDF Ausschreibung Rundstreckentraining Hockenheim 2019

Hockenheimring Fahrtraining Jaguar